Lebensberatung mit Weitblick

Esther Wisniewski

Impuls des Monats

„Und es geschah, als er mit ihnen zu Tisch saß, nahm er das Brot, dankte, brach’s und gab’s ihnen. Da wurden ihre Augen geöffnet, und sie erkannten ihn. Und er verschwand vor ihnen. Und sie sprachen untereinander: Brannte nicht unser Herz in uns, da er mit uns redete auf dem Wege und uns die Schrift öffnete?“  
Lukas 24,30-32 (Lutherbibel 2017)

Wie brennt ein Herz?

Die obigen Bibelverse stehen in einer meiner Lieblingsgeschichten der Bibel, da Jesus in dieser Geschichte für mich so nahbar erlebbar ist.

Nach der Kreuzigung sind zwei Nachfolger Jesus auf dem Weg nach Emmaus und reden über die Ereignisse der letzten Tage. Sie sind entsetzt und traurig darüber, dass die Zeit mit Jesus vorbei ist und das, was so beeindruckend begonnen hat, mit dem Tod Jesus zu Ende ist. Und wer glaubt schon den Frauen, die davon gesprochen haben, dass Jesus auferstanden ist?

Jesus kommt zu Ihnen und begleitet sie und sie erkennen ihn nicht. Er erklärt ihnen anhand der alten Schriften, dass alles so geschehen musste und von Gott genauso geplant war. Als sie am Abend zusammen essen und Jesus das Brot bricht und die Dankesworte spricht, wird es Ihnen auf einmal klar, dass Jesus der Auferstandene vor ihnen sitzt. Sie erinnern sich daran, dass ihre Herzen „brannten“, als er ihnen alles erklärt hatte.

Wenn Jesus uns begegnet, dann brennt unser Herz, dann erleben wir, dass wir gemeint sind, dann erkennen wir Zusammenhänge, die vorher nicht klar waren, dann wissen wir auf einmal, was in der scheinbar ausweglosen Situation zu tun ist, dann wird die Liebe größer und Vergebung ist möglich. Und all das kann uns auch heute noch passieren.  Jesus begegnet uns durch andere Menschen, wenn wir in der Bibel lesen, wenn wir die Schöpfung mit allen Sinnen betrachten, wenn wir Beten oder einfach laut unseren Schmerz vor ihm aussprechen.

Ich wünsche Ihnen für den Monat April, dass Sie solch eine Begegnung mit dem lebendigen Jesus haben. Er wartet am Wegesrand, um mit Ihnen im Leben unterwegs zu sein.


Mein Angebot


Es läuft nicht immer rund im Leben. Da gibt es Zeiten, die geprägt sind von Fragen und Herausforderungen, an denen man sich aufreibt und manchmal auch verzweifelt.


< weiter lesen ... >

Welchen Weg wollen Sie einschlagen?




Gemeinsam wagen wir den Blick in die Weite


Über mich


Ein kleiner Einblick in meinen persönlichen Werdegang und in meine fachlichen Qualifikationen.


< weiter lesen ... >


Kontakt & Terminvereinbarung


Es geht erstmal um ein gegenseitiges Kennenlernen und nicht sofort um mehrere Beratungstermine, also trauen Sie sich den ersten Schritt auf mich zu.


< weiter lesen ... >

Hier finden Sie meine Praxis